Budapest

Budapest - Donauromantik, viel Geschichte und eine lebendige, bunte Stadt. Eine Reise in die ungarische Hauptstadt belohnt mit wunderschöner Architektur, feurigem Essen und vielen Möglichkeiten, um einige interessante Tage zu verbringen. 

 

Budpest - a romantic city near the river of Danube, lots of history in a vibrant and colorful city.  A journey into the hungarian capital leads to wonderful architecture, spicy, traditional food and many opportunities to spend some interesting days! 

Die Reise war ein Geburtstagsgeschenk von meinem Travelbuddy an mich. Ich freute mich wahnsinnig und konnte es kaum erwarten, in den alten Gassen von Buda & Pest verloren zu gehen. Eine wunderschöne Reise, Budapest entpuppte sich als Romantikhauptstadt und zeigte sich von seiner traumhaften Seite! 

Wir flogen mit WizzAir von Dortmund nach Budapest. Die Reise klappte wunderbar und ehe wir uns versahen, waren wir dort. Am Flughafen nahmen wir den Zug in die Stadt, es war nicht schwer unser Hotel zu finden. Das Danubius Astoria Budapest Hotel ist unglaublich schön und alt, die Zimmer sehr sauber und ordentlich groß!
Wir haben uns nach der Ankunft im Hotel wieder auf den Weg gemacht und haben erste Eindrücke gesammelt. Vom Hotel bis zur Donau ist es nicht weit und so sahen wir gleich die schöne Freiheitsbrücke, die Buda mit Pest verbindet.
Auf der Donau sind viele Flusskreuzfahrtschiffe unterwegs, die viele interessante Städte entlang der Donau ansteuern. 
 
This journey was a birthday present from my travel buddy. I was blessed and happy to see a new city and to make new experiences. I could not wait to get lost in the narrow old streets of Buda & Pest. It was a wonderful trip and Budapest turned out to be the capital of romantic for us. 
We flew with Wizzair from Dortmund directly to Budapest. Everything was perfect and before we knew it - we were already in Hungary! At the airport we took the train to the city center and this s totally easy. We found our Hotel very fast, it was the Danubius Astoria Budapest Hotel - very old and charming. The room was clean and big enough, also the bathroom. 
But we were excited to see the city, the people and culture. So we went out to discover Budapest! From the Hotel it was not very far to the Danube, so we had a beautiful walk down to the river. The Liberty Bridge is one of nine bridges across the Danube in Budapest. One can find many river cruise ships on the river. 

Am Donauufer liegen einige kleine Restaurants, die einen wunderschönen Blick auf die andere Seite, von Buda hinüber nach Pest bieten. Dort zu verweilen und im Sonnenuntergang eine köstliche, typisch ungarische Gulaschsuppe und ein Gläschen berühmten ungarischen Wein zu genießen lohnt sich auf jeden Fall! 

Danach kann man durch die romantischen Gassen hoch zur Kettenbrücke flanieren. 
 
Next to the Danube one can find some little, but very nice restaurants which serve traditional food and cold drinks. The view is just amazing and romantic, as almost everything here. You should try a good yummy goulash soup and a glass of famous and great hungarian wine! 
After that one can slowly walk down to the famous and beautiful chain bridge to enjoy the sunset. 

Die Kettenbrücke in Budapest ist die älteste und berühmteste Brücke der Stadt. Insgesamt gibt es neun Brücken in Budapest, die über die Donau führen. Sie verbindet die Innenstadt von Pest mit dem Budaer Burgberg. Buda und Pest waren damals zwei unabhängige Städte und es wird erzählt, dass der ungarische Reformer Graf István Széchenyi um 1849 herum den Bau der Brücke beauftragte, damit er seine Freundin in Pest öfter besuchen konnte, ohne ein Boot nutzen zu müssen. 

Die Kettenbrücke ist bei Dunkelheit wunderschön beleuchtet und das Überqueren macht wirklich Spaß, da man tolle Fotos z.B vom Parlament machen kann. 
 
The chain bridge of Budapest is one of the oldest and most famous bridges of Budapest. 
One can find nine bridges across the Danube - which connects Buda with Pest. The chain bridge was opened in 1849 and has the name of István Széchenyi who supported the construction. It is said that he needed the bridge to visit his girlfriend on the other side regularly. 
If you cross the bridge on the pedestrian walkway, you have the chance to take unique pictures of the parliament and the different sides from different views which is really amazing! 

Fischerbastei - Fisherman's Bastion

Ein Besuch der wunderschönen Fischerbastei hoch über der Donau und der Stadt ist ein Muss, wenn man in Budapest ist. 

Dieses Monument wurde von 1885 bis 1902 für eine Fischergilde erbaut, die dieses Areal im Mittelalter verteidigt hatte. Das Bauwerk steht auf dem mittelalterlichen Fischmarkt des Burgbergs von Buda. Die Reiterstatue von 1906 zeigt den heiligen König Stephan 1., der das Christentum in Ungarn verbreitet haben soll. Gleich dahinter befindet sich die Matthiaskirche, die zusammen mit dem Burgviertel, dem Donauufer und der Andrássy Straße Teil des UNESCO Kulturerbes ist. Kunstvolle und farbenfrohe Majolikakacheln zieren das Kirchendach. 
Die Türme und die Terrasse der Fischerbastei werden heute als Aussichtsplatz genutzt und das nicht ohne Grund: man hat von hier einen traumhaften Blick auf die Stadt! 
 
It is a must to visit the fisherman`s bastion when in Budapest. This monument is stunning and the view to the city is amazing! It is located on the castle hill of the Buda side next to the Matthias Church. The bastion was built between 1895 and 1902 for a guild of fishermen who were defending this part of the city wall in the middle age. One can find a statue of Stephen I the king of Hungary on a horse between the bastion and the church. The bastion, the Matthias church, the danube bank, the castle hill quarter and the Andrássy street is part of the UNESCO world heritage site. The roof of the church is decorated with famous Majolika tiles which are very artistic and colorful. 
We used the wonderful place to relax, sat down and we enjoyed the atmosphere of history. 

Budapester Zoo

Generell bin ich ja kein Fan von Zoos. Zumindest irgendwie nicht davon, dass Tiere halt nicht in ihrem natürlichen Lebensraum sein können. Dass sie nicht durch die Savanne oder Steppe gallopieren, durchs Meer oder den See schwimmen und niemals die wilde Freiheit spüren können. Das ist traurig. Andererseits müssen die vorhandenen Zoos auch besucht und unterstützt werden, damit Gelder für die Tiere zur Verfügung stehen...  Nicht alle Zoos sind schlecht - einige Zoos haben tolle, saubere Gehege, liebevoll Tierpfleger und augenscheinlich gesunde und glückliche Tiere. Ich liebe besonders den botanischen Teil - der auch hier in Budapest nicht zu kurz kommt. 

Budapest hat sogar einen ziemlich schönen Zoo. Er liegt direkt am Heldenplatz und somit ziemlich in der Stadt. Der Zoo ist einer der ältesten der Welt und die Tiere machen einen gepflegten Eindruck. Die Gehege sind nicht riiiiiesig, aber deutlich größer als in anderen Zoos. Hier kann man einige Zeit verbringen, spazieren gehen, die Gärten genießen und den Tieren zuschauen. 

I am not a big fan of zoos - I don't like the way how the animals are treated and arrested in small spaces, mostly. Every zoo is different and I have seen bad, dirty zoos with sick and unhappy animals. But I also have seen beautiful zoos with lovely animal keepers, clean enclosures and healthy and even happy looking animals. I like the botanical part the most - Budapests Zoo is quite nice and big. It is situated close to the Heroe´s square, so it is quite close to the city centre. The zoo is one of the oldest in the world! 
It is possible to spent a few hours here and watch the animals, stroll around and enjoy the gardens.

Der Tag war unglaublich schön, noch dazu mein 25.Geburtstag. Was gibt es Besseres als sein neues Lebensjahr in einem fremden Land und in einer wunderschönen, interessanten Stadt zu beginnen? Ich war einfach nur happy und dankbar für diese tollen Tage! 

Die Sonne lachte, es war warm und die Tiere waren alle draußen. Besonders die Erdmännchen hatten ihren Spaß. Es war zu putzig, wie sie sich den Salat teilten und in der Sonne faulenzten und spielten.  Wir könnten uns alle ein Beispiel nehmen, an ihrem großen sozialen Zusammenhalt ;) 

That day was really nice, it was my 25th birthday and what more could I wish for than spending this day in an other country in such a romantic city like Budapest on such a sunny day? I was the happy girl :) 
The sun was smiling and the temperatures were great - all the animals were outside and enjoying the sun. 
Especially the meerkats were cute - they shared some salad and kissed each other and played all together. We should take them as an example for their social cohesion...  

Die Gegend um den Zoo und der Zoo selbst ist sogar ein Naturreservat, hier leben über 1000 Tierarten. Mit der Budapest Card gibt es nochmal 25% Rabatt auf den ohnehin schon recht günstigen Eintrittspreis (für Zoos)  von ca 8€ für Erwachsene und 6€ für Kinder. 

Der Zoo wurde 1866 eröffnet und begann klein, mit wenigen einheimischen Tieren. Franz-Joseph und Königin Elisabeth schenkten dem Zoo eine Giraffe und weitere Tiere. 

Heute gibt es einen "Magic Hill", wo es möglich ist, das Zusammenspiel von Mensch und Natur nachzuvollziehen. Im Tropicana America, dem Palmenhaus befinden sich ein kleines Aquarium und ein Schmetterlingshaus, sowie verschiedene tropische Tierarten und Pflanzen. 

 

The area of the zoo is nature reserve with more than 1000 species. It opened in 1866 with just a few native animals until Franz-Joseph and Queen Elizabeth donated a girafe and some other animals to the zoo. 

With the Budapest Card visitors will get 25% off the price which is only 8€ for adults and 6€ for children! 

One can find a tropical house with a small aquarium, butterfly area and species from America, also the magic hill which shows the life between human and nature and many themed enclosures with interesting animals. 

Felsenkrankenhaus - Hospital in the rocks

Eher durch Zufall stolperten wir über das Felsenkrankenhaus... ein wirklicher Geheimtipp, da es noch in keinem Reiseführer auftaucht und doch so intressant und sehenswert ist:

 

Only by chance we came across the Hospital in the rocks! It really is an insider tip - the former military hospital is not mentioned in any guide. But one should't miss out this experience! 

Ganz in der Nähe von der Fischerbastei und der Matthiaskirche findet man das Felsenkrankenhaus. Es ist unter dem Burgberg in einem Höhlenlabyrinth angelegt. Einst diente es für mehrere Jahrhunderte als Weinlager von Budapest. 

Im zweiten Weltkrieg jedoch wurde es zu einem Krankenhaus umgebaut, dass bis zu 200 Patienten fassen sollte. Letztendlich waren es 1944 sogar bis zu 900 Menschen! 1945 wurde das Krankenhaus kurzzeitig  deutsches Hauptquartier in Budapest. Als 1960 dann die Konfrontationen zwischen Ost und West begannen, wurde das ehemalige Felsenkrankenhaus zu einem Atomschutzbunker umgebaut. Dieser Bunker wurde geheimgehalten, war aber jederzeit einsatzbereit. 
Die Geschichte dieser Einrichtung wird höchst interessant und lebhaft mithilfe von Wachsfiguren und originalen Materialien dargestellt. Die Führungen dauern ca. 1 Stunde und währenddessen wird unglaublich viel Wissenswertes vermittelt. Gesprochen wird englisch oder ungarisch. 
Der Eintritt beträgt ca. 4000 HUF (ca.12€).

The Hospital in the Rocks is located very close to the fishermans bastion. It is integrated into the castle hill of Buda as a cavern system. 
It once served as a wine storage of Budapest. In the second world war the cave was converted as a military hospital and could host around 200 patients - it later came up to almost 900 patients. In 1945 it became the headquarter of the germans in Budapest. Around 1960 the confrontations between east and west began and the people wanted to have a safe bunker - so they rebuilt the old hospital into a nuclear shelter which was top secret but always ready for use! 
The history of the caves are presented very interesting by the friendly, competent staff, around 200 wax figures and original material. 
Public tours will take one hour and will proceed in english and hungarian. They cost around 4000 HUF. 

Impressions of Budapest

0 Kommentare