Strasbourg

Französischer Charme - vom besten Flammkuchen, romantischen Ecken und einer wunderschönen Stadt

[unbezahlte Werbung aufgrund von Verlinkungen] 

So ein paar Feiertage sind doch echt was Feines! Deswegen hieß es jetzt im Mai "Bonjour Strasbourg", für viele eine der schönsten Städte in Frankreich! 

Von hübschen alten Häusern bis hin zum besten Flammkuchen, warum Strasbourg auf eurer Liste jetzt ganz oben stehen sollte!

Parlez-vous français?

Frankreich ist so ein wunderschönes Land, das denke ich jedesmal! 

Strasbourg liegt zwar super nah an der deutschen Grenze, ist aber trotzdem unglaublich französisch! Mit den kleinen Gassen und dem Fluss Ill ist es ein bisschen wie Paris, aber nur ein kleines bisschen. 

Mit knapp 300.000 Einwohnern ist Strasbourg nicht  so riesig und das Zentrum und die wichtigen Sachen sind fußläufig gut zu erreichen. 
Ich empfehle mindestens 3 Tage zu bleiben, aber wer nur einen Tag hat, kann auch schon eine ganze Menge sehen. 

Notre-Dame de Strasbourg

Der Strasbourger Münster ist das Wahrzeichen der Stadt. Er gehört zu den größten Sandsteinbauten der Welt und wurde zunächst im romanischen Stil erbaut, danach im gotischen. 

Wir waren ziemlich überwältigt, als wir vor der Kathedrale standen und sie mit ihren 142 Metern vor uns aufragte!
Für 5€ kann man in den Turm klettern, die ca. 380 Stufen erfordern allerdings einen gewissen Fitnessgrad! ;)
Wunderschöne und unglaubliche Aussicht vom Münster.
Wunderschöne und unglaubliche Aussicht vom Münster.
Wahnsinnig beeindruckend: die Kathedrale von Strasbourg
Wahnsinnig beeindruckend: die Kathedrale von Strasbourg

La petite France

Dieser alte Teil Strasbourgs auf der Grand Île ist besonders schön und interessant.

Seit 1988 gehört "La petite France" mit seinen Fachwerkhäusern des 16. und 17. Jahrhunderts zum UNESCO Weltkulturerbe. Der Fluss Ill teilt sich hier in mehrere kleine Kanäle und umfließt das Viertel herrlich malerisch

La petite France ist durchaus charmant, romantisch und sehenswert. 

Ganz im Gegensatz zum Mittelalter, als das Viertel eher düster und unbeliebt war, da hier Fischer, Gerber und Müller ihre Arbeit verrichteten und dabei nicht zimperlich vorgingen... 

Ich jedenfalls habe mich total in die kleinen Gassen mit den bunten Häuschen verliebt. Es gibt zahlreiche schöne Motive für Fotos!

Getting lost!

Ziellos durch die Straßen zu laufen und sich überraschen lassen, wo einen die Stadt wieder ausspuckt. Das ist wirklich voll mein Ding.

Strasbourg ist perfekt dafür geeignet: man kann sich immer wieder an der Kathedrale orientieren oder am Wasser. Denn der ganze wichtige Stadtkern ist rundherum von dem Fluss Ill umgeben. Für notorisch Orientierungslose wie mich ein großer Vorteil!

Zufällig entdeckt: Das „Au Fond Du Jardin“.
Zufällig entdeckt: Das „Au Fond Du Jardin“.
Architektonisch ist Strasbourg ein romantisches Träumchen!
Architektonisch ist Strasbourg ein romantisches Träumchen!

Essen, Trinken, Schlafen

Café Broglie und das typisch französische Petit Déjeuner
Café Broglie und das typisch französische Petit Déjeuner

Viele Cafés bieten ein "Petit Déjeuner", welches ein typisches kleines Frühstück in Frankreich ist. Es gibt Kakao oder Kaffee, ein Croissant oder Keks, Baguette mit Marmelade. Das Frühstück ist hier nicht die wichtigste Mahlzeit am Tag, hauptsache es geht schnell und meistens ist es süß. 

 

♥ Solide & gut: Café Broglie1 Rue du Dôme, 67000 Strasbourg

♥ Lecker & Bio: Pur etc.      ・122 Grand'Rue,  67000 Strasbourg

♥ Auf die Hand: Au pain de mon grand-père1 Rue des Hallebardes, 67000 Strasbourg

Sonntags-Frühstücksgebäck im Elsass: Kougelhopf
Sonntags-Frühstücksgebäck im Elsass: Kougelhopf

Wir waren unglaublich begeistert vom Restaurant "Le Thomasien" in der Nähe von Petit France. 

Wir bestellten traditionell Flammkuchen (Tarte Flambée) und Roesti, eine Art Kartoffelpfanne mit Schinken, Käse und einem Spiegelei darüber. Sehr, sehr lecker! Dazu gab es einen mezzo Liter Rose Pinot! 

 

♥ Bester Flammkuchen: Le Thomasien・12 Rue de Dentelles, 67000 Strasbourg

Super gelungenes Abendessen im "Le Thomasien"
Super gelungenes Abendessen im "Le Thomasien"

Zwischendurch bin ich einfach eine Naschkatze.

In Strasbourg gibt es natürlich eine Menge Patisserien und Cafés die so ziemlich jedes Schleckermäulchen glücklich machen! 

Am Besten finde ich immer wieder die éclairs, eine Art Gebäck aus Brandteig, die es in tausenden Variationen gibt! 

Zum Beispiel im Café Stein oder Maison Naegel. 

Durch Zufall entdeckten wir außerdem das hübsche Café "Au fond du Jardin", für eine kulinarische Reise zum Brunch oder Teatime! 

 

♥ Èclairs & mehr: Café Stein29 Rue du vieux-marché-aux-poissons, 67000 Strasbourg

♥ Tradition seit 1927: Maison Naegel9 Rue de orfèvres, 67000 Strasbourg 

♥ Waffeln & Eis: Ice Cream・11 Rue des Dentelles, 67000 Strasbourg 

♥ Süße Teezeit: Le fond du jardinRue de la Râpe, 67000 Strasbourg 

Köstliche éclairs der Pâtisserie "Stein" im Parc de l´Orangerie
Köstliche éclairs der Pâtisserie "Stein" im Parc de l´Orangerie
Ice Cream - leckere Waffeln mit salziger Karamellsauce
Ice Cream - leckere Waffeln mit salziger Karamellsauce
Au fond du Jardin - traumhaft schönes Café und leckere Madeleines
Au fond du Jardin - traumhaft schönes Café und leckere Madeleines

Wir waren für zwei Nächte im "Hôtel D" und es hat uns gut gefallen. Die Zimmer sind ausreichend, top modern, sehr sauber und die Betten sind bequem.

Es gibt auch Frühstück, aber wir haben uns dafür entschieden in der Innenstadt einige Cafés auszuprobieren.

Zu Fuß sind es ca. 10 - 15 Minuten in die Altstadt von Strasbourg. 

 

♥ Gut, sauber, nah: Hôtel D15 Rue du Fossé des Treize, 67000 Strasbourg

♥ Luxuriös, zentral: Régent Petite France & SPA5 Rue des Moulins, 67000 Strasbourg

Süße Träume im "Hôtel D"
Süße Träume im "Hôtel D"

Au revoir, Strasbourg

Mal ehrlich, ich verliebe mich schnell in eine Stadt.

Und so auch in Strasbourg, aber die Stadt hinter der deutschen Grenze sprüht auch nur so vor französischem Charme! Die alten Häuschen, die kleinen Gassen, die ganzen blühenden Bäume jetzt im Frühling, das gute elsässische Essen und der Wein! 
Es gibt zahlreiche Gründe für einen Besuch in Strasbourg - also nichts wie hin! :)
Savoir-vivre en Strasbourg
Savoir-vivre en Strasbourg
Wenn der Liebste farblich ins Bild passt, darf er mit drauf :)
Wenn der Liebste farblich ins Bild passt, darf er mit drauf :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ron (Freitag, 13 Juli 2018 19:06)

    Thank you, Madam ! Was für eine romantische blühende Stadt !

    "Wie herrlich leuchtet
    Mir die Natur!
    Wie glänzt die Sonne!
    Wie lacht die Flur!"